Gesundheitsschutz und Hygienemaßnahmen

Wir tun alles Notwendige, um die AgroExpoSiberia / Sibirische Landwirtschaftswoche für alle Aussteller und Besucher komfortabel und sicher zu gestalten.

Die Veranstaltung wird gemäß den Maßnahmen durchgeführt, die zur Verhinderung der Ausbreitung der Coronavirus-Infektion (COVID-19) in der Russischen Föderation ergriffen wurden, sowie unter Berücksichtigung unserer Erfahrungen bei der Organisation von Ausstellungen in den GUS-Staaten und im Fernen Ausland.

Kontrolle der Abstände auf dem Messegeländ

Messehallen haben die Möglichkeit, alle Aussteller und Besucher unter Berücksichtigung der Anforderungen des Social Distancing unterzubringen. Regelmäßiges Monitoring der Besucherzahlen der Messe trägt dazu bei, eine übermäßige Überfüllung der Stände zu vermeiden

Tragen medizinischer Masken

Der Zugang zum Gelände des Ausstellungskomplexes ist nur mit medizinischen Masken gestattet. Auf dem Territorium des IEC «Novosibirsk Expocentre» werden Schalter für den Kauf von persönlicher Schutzausrüstung installiert.

Händedesinfektionsmittel

Besucher und Aussteller der Messe und technischen Fachveranstaltungen haben die Möglichkeit, Desinfektionsmittel zu verwenden. An den Eingängen zu den Pavillons stellen wir Händedesinfektionsmittel für Besucher und Aussteller bereit

Kontrolle der Körpertemperatur

Am Eingang zum Gelände der Messehallen wird bei Ausstellern und Besuchern die Körpertemperatur mit berührungslosen Thermometern gemessen. Besucher und Aussteller mit erhöhter Körpertemperatur dürfen das Messegelände nicht betreten.

Reinigung der Hallen mit Desinfektionsmitteln

Nach Ende der Ausstellungsöffnungszeiten werden alle Pavillons, Hallen und sonstigen Räumlichkeiten des Messegeländes mit Reinigungs- und Desinfektionsmitteln gereinigt.

Luftzirkulation in Pavillons und Klimatisierung

Die Pavillons und andere Räumlichkeiten des IEC «Novosibirsk Expocentre» sind mit Klimaanlagen ausgestattet und sorgen für eine optimale Frischluftzirkulation und eine angenehme Temperatur während der Veranstaltungen.